AUSBILDUNG VON INTERKULTUR COACHES FÜR DIE JUGENDVERBÄNDE

 

Tandemschulung von jungen Menschen aus den Verbänden und jungen Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergund im Herbst/Winter 2017

Junge Menschen aus den Jugendverbänden/-gruppen und junge Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund werden gemeinsam als Expert*innen in eigener Sache zu "Interkultur Coaches" ausgebildet.

In der Qualifizierung sollen auf Basis von Juleica-Schulungsthemen interkulturelle Kompetenzen erlernt werden, wie Übungen zur interkulturellen Sensibilisierung, Spiele mit wenig Sprache bzw. Spiele, die ermuntern, in eine Fremdsprache einzutauchen etc..

Die "Interkultur Coaches" sollen nach der Qualifizierung befähigt sein, interkulturelle Projekte gemeinsam mit den Jugendverbänden/-gruppen zu entwickeln. Außerdem sollen sie aktiv bei der Ansprache, dem Erreichen und dem Einbezug von Kindern und Jugendlichen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund mitwirken.

Weitere Infos im Flyer oder Flyer in einfacherem Deutsch.

Fragen und Anmeldung über Clara Petersen (Tel. 0211.89 220 25, Mail: clara.petersen[at]jugendring-duesseldorf.de)

NEWSLETTER

Möchtest du immer auf den Laufenden sein? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an.