JUGENDBILDUNGSREFERENT_IN GESUCHT

 

Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. [Rechts- und Vermögensträger des Düsseldorfer Jugendringes – Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände] sucht zum 01. Dezember 2017 oder später eine/einen JugendbildungsreferentIn Das Projekt ist erstmal bis zum 31.12.2020 befristet.

Der Jugendring Düsseldorf ist die Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Kinder- und
Jugendverbände. Die Geschäftsstelle des Jugendringes und seiner Projekte [Fanprojekt,
Jugendinternetportal Youpod, Düsseldorf EinWandfrei u.a.] befindet sich im Haus der Jugend,
Lacombletstraße 10. Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. ist der
Rechts- und Vermögensträger der Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände.
Die Arbeit des Jugendringes bzw. des Trägervereines finanziert sich insbesondere aus
laufenden öffentlichen Zuschüssen und Eigenmitteln. Der eingetragene Verein ist als
gemeinnützig  und als Träger der Jugendhilfe anerkannt.

Wir suchen für den Beteiligungsprozess „Jugend checkt Düsseldorf“ ab dem 01.12.2017 eine
Jugendbildungsreferentin / einen Jugendbildungsreferenten.
Das Projekt ist erstmal bis zum 31.12.2020 befristet.

In der Servicestelle Partizipation ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendamtes und des Jugendringes soll der Kinder- und Jugendcheck (Jugend checkt Düsseldorf) durchgeführt werden. Der Kinder- und Jugendcheck wird von einer gemeinsamen Arbeitsgruppe aus Politik, Verwaltung, Jugendring, Jugendrat und Jugendverbände begleitet.

 

Aufgaben:

- Entwicklung, Durchführung und Nachbereitung von Bezirkschecks für Kinder und Jugendliche

- Entwicklung, Durchführung und Nachbereitung von stadtweiten Jugendforen

- Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Partizipationsmanager*innen

- Betreuung des AK U27-Check

- Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

- Erledigung von Verwaltungsaufgaben

- Zusammenarbeit und Unterstützung der Verbände

- Außenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit

- Gremienarbeit


Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/in o.ä.

- Erfahrung in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen

- Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit

- Erfahrung im Bereich von Partizipationsprojekten mit Kindern und Jugendlichen

- Hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbes. Fähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation und
   Kommunikation, Verhandlungsgeschick

- Fähigkeit zur Weiterentwicklung der Organisation, von Konzepten und Angeboten

- Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende

- Hohes Engagement, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

- EDV-Kenntnisse [Office]

- Führerscheinklasse B (bzw. Klasse 3)

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team sowie eine Vergütung in Anlehnung an TVöD.

Aussagekräftige Bewerbungen inklusive dem Führungszeugnis nach §§30, 30a des Bundeszentralregistergesetzes sind bis zum 20. November 2017 per Mail an achim.radau-krueger@jugendring-duesseldorf.de zu richten.

Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V.
Christian Banz [Vorsitzender] / Achim Radau-Krüger [Geschäftsführer]
Lacombletstraße 10
40239 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 892 20 20 /-21
Fax: 0211 / 892 90 47
E-Mail: achim.radau-krueger@jugendring-duesseldorf.de

NEWSLETTER

Möchtest du immer auf den Laufenden sein? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an.