WIR SUCHEN EUCH

 

Wir möchten mit eurer Hilfe die Kommunalwahl mit kleinen Videos zu erklären. Und zwar als Cartoons oder Trick-Boxx-Filme. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und es macht vielleicht Spass ein solches Projekt in den ersten Gruppenstunden des Neuen Jahres durchzuführen. Ihr entwickelt das Drehbuch, führt Regie, vertont den Film und schneidet das Video. Das Endprodukt findet man dann ab Anfang März auf der Webseite unserer Wahlkampagne (gw14.de).

Und genau dafür brauchen wir Euch.
Wir beraten Euch gerne bei der Umsetzung, helfen bei der Technik etc.

Die Filme können z.B. als Infoclip (wie funktioniert die Wahl) oder als Motivationsclip (was kann ich bewegen) oder als Aufforderungsclip (was passiert wenn ich nicht wähle), als Comedy gedreht werden. Die Clips können ruhig kurz sein oder aus mehreren Teilen bestehen, denn viel länger als 2-3 Minuten sollte ein Clip nicht sein.

Bei Rückfragen könnt ihr euch an Katja, Vera oder mich wenden.

Es gibt eine Bedingung: Die Clips müssen bis zum 20. Februar fertig sein. Ran an das Handy, die Kamera und Film ab, Kamera läuft. Ein Tipp für das Drehen mit dem Handy findet ihr unter

http://www.medienpaedagogik-praxis.de/2013/12/17/erklaervideos-mit-byod-produzieren/