1. GAMESCAMP ON TOUR AM 27.09 FÄLLT AUS

 

Das gamescamp + die Lan-Party fällt leider aus, es wird aber nachgeholt. Infos zum neuen Termin findet ihr rechtzeitig auf unserer Seite.

Gamescamp on Tour- dem Barcamp zu Computerspielen in Düsseldorf für Jugendliche
Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren können sich zum Gamescamp, dem »ultimativen Bildungsurlaub für Gamer« anmelden. Das Gamescamp on Tour ist ein Barcamp zum Thema Games. Bei dieser besonderen Konferenz können die Teilnehmenden einen Tag lang mit Gleichgesinnten über Computerspiele und ihre Rolle in der Gesellschaft diskutieren, eigenes Wissen und Können rund zum Games teilen und von anderen lernen.

Wie läuft das Gamescamp ab?
Gamebegeisterte Jungen und Mädchen zwischen 14 und 21 Jahren aus ganz NRW treffen sich in der Langen Nacht der Jugendkultur am 27.9.2014 zu einer ganz besonderen Erfahrung, dem Gamescamp on Tour. Das Gamescamp ist ein Barcamp. Das Besondere daran ist, dass die Teilnehmenden selbst Workshops anbieten. Das heißt, dass du bestimmst, worüber diskutiert wird. Du zeigest, was du mit Games machst, teilst dein Wissen und lernst von anderen. Das Gamescamp besteht aus vielen einstündigen Workshops, den sogenannten Sessions. Die können z.B. so aussehen:
>> Diskussion: Du hast einfach eine Frage oder ein Thema, das du mal mit anderen Gamern diskutieren willst (z.B. Wie werde ich Gamedesigner/in? Wieso spielen mehr Jungen als Mädchen? o.a.). Dein Job: Das Thema online und bei der Sessionplanung vorschlagen und die Session moderieren.
>> Input: Du weißt was, was auch für andere interessant ist. Dein Job:
>> Workshop: Du kannst was und möchtest anderen zeigen wie es geht oder du kannst etwas noch nicht und suchst jemand, der dir das erklärt (z.B. wie mache ich gute Let’s Play Videos, wie programmiere ich ein Spiel?)
>> Clinic: Du hast technische Fragen. (z.B. wie richte ich einen Minecraft-Server ein, wie baue ich ein Forum für meinen Clan?)
>> Member: Sei einfach dabei, diskutiere mit und überlasse das moderieren anderen. Ein Barcamp lebt aber davon, dass alle ihre Ideen und ihr Wissen einbringen!

Das Geniale daran ist, dass das Gamescamp nichts kostet. Bringe einfach deine Freundinnen und Freunde mit. Erwachsene BetreuerInnen von Jugendgruppen sind ebenso eingeladen.
Veranstalter ist ein Netzwerk von medienpädagogischen Institutionen und Initiativen, die sich mit dem Thema Games auseinandersetzen: Jugendring Düsseldorf / LVR- Zentrum für Medien und Bildung / Spieleratgeber NRW/Computerprojekt Köln e.V.| Das Gamescamp findet mit Unterstützung der BpB – Bundeszentrale für politische Bildung und der Stiftung Digitale Spielekultur statt.

 

Nach dem Gamescamp am Nachmittag startet ab 19 Uhr die LAN-Party im Haus der Jugend mit folgenden Spielen:
ab 19.30 Uhr Fifa14 - Turnier (4 Stationen Fifa 14 LAN :
6 Minuten pro Halbzeit )
PS4 – Spielstation: Reso Gun
Wii U – Spielstation : Mario Kart 8
Wii U – Spielstation : Rabbids Land
Johann Sebastian Joust

Laptops mit IndieGames
Guitar Hero Contest Start : 22:00Uhr

 

J.S. Joust ist ein Motion-Controller-Spiel für bis zu sieben Spieler. Zum Spielen braucht man nicht einmal einen Bildschirm! Es wird mit Klängen, Vibration und dem LED-Licht auf dem Move-Motion-Controller gespielt.

 

Termin und Ort:  27.9.2014 ab 13 Uhr

Ort: Haus der Jugend / Lacombletstr. 10 / 40239 Düsseldorf Kosten: Keine Veranstalter: Ein bundesweites Netzwerk medienpädagogischer Institutionen mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung, ComputerProjekt Köln e. V. Verein für Medien, Bildung und Kultur dem Jugendring Düsseldorf Weitere Infos: www.gamescamp.net Anmeldung :  Jugendring Düsseldorf Telefon: 0211 / 892 20 21 Fax: 0211 / 892 90 47 E-Mail: info@jugendring-duesseldorf.de