FUNDUS JUGENDARBEIT

 

Die Seite „Fundus-Jugendarbeit“ – eine Datenbank für Methoden, Spiele, Impulse und Infos für Gruppenleitungen in der Jugendarbeit – hat gerade einen Relaunch erfahren. Er sieht nicht nur schick aus und ist jetzt auch sehr komfortabel auf dem Smartphone zu bedienen, sondern bietet auch Möglichkeiten für die medienpädagogische Arbeit in Gruppen.

Interessant ist vor allem, dass man selber Inhalte produzieren kann. Die Seite ruft nämlich zur Mitarbeit auf. Es lassen sich , im Gegensatz zur Vorgängerversion, auch Dateien mit hochladen. So können jetzt auch multimedial Methoden, Spiele und mehr erklärt werden. Damit öffnet sich ein kreatives medienpädagogisches Produktionsfeld für Kinder- und Jugendgruppen. Bastelanleitungen, Singspiele, Tänze, Methoden usw. selber in der Gruppe, auf Schulungen, Zeltlagern usw. zu produzieren und so einen kleinen Erklärfilm, eine Fotoreihe, eine Audioerklärung für andere im Netz zur Verfügung zu stellen, ist ein tolles Angebot. Dabei achtet die Redaktion auch auf Nutzungsrechte. Die Beiträge werden alle zeitnah geprüft, bevor sie veröffentlicht werden. So lässt sich nützliches und kreatives Bildungswissen in der Jugendarbeit auch sichern.

www.fundus-jugendarneit.de

<small class="ccmeta">CC BY-SA 4.0</small>

<small class="ccmeta">Dieser Artikel steht unter der  Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Lambert Zumbrägel für medienpaedagogik-praxis.de</small>

NEWSLETTER

Möchtest du immer auf den Laufenden sein? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an.