ERSTE-HILFE-KURS

 

Nicht mehr wegzudenken aus dem Ausbildungsprogramm eines jeden Gruppenleiters ist der Erste-Hilfe-Kurs.

Er beinhaltet alles Wissenswerte um Verletzungen aller Art – vom Schnitt in den Finger bis hin zu den lebensrettenden Soforthilfemaßnahmen und Verhaltensregeln am Unfallort – schnell und kompetent zu behandeln und geht bspw. auch auf die Besonderheiten im Ferienlager ein.

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst angeboten. Er ist kostenlos, wenn die Teilnehmer ihn über die Berufsgenossenschaft der Verbände oder Pfarrgemeinden abrechnen. Hierfür tragen sich die Teilnehmer am Kurstag auf die entsprechenden Teilnehmerlisten ein, die anschließend von der jeweiligen Einrichtung noch ergänzt werden müssen (nähere Informationen gibt es beim Kurs von den Referenten des Malteser Hilfsdienstes). Die vollständig ausgefüllten Listen werden an den Malteser Hilfsdienst geschickt, der daraufhin die Teilnahmebestätigungen für den Kurs ausgibt. Rückfragen dazu beantworten wir euch natürlich gerne.

Sa, 10.3.2018, 9 – 17 Uhr | Ort: Jugendpastorales Zentrum – die botschaft, Stiftsplatz 3, 40213 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos (bei Abrechnung über die Berufsgenossenschaft) | Anmeldung bis 14.2.2018 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail

BDKJ Düsseldorf
Cornelia Seger
Tel. 0211 – 566 54 30
cornelia.seger@bdkjdus.de