FAHRSICHERHEITSTRAINING FÜR JUGENDLEITER

 

Der Umgang mit Fahrzeugen der Jugendverbände ist für Jugendleiter oft ganz normal. Damit alle beim Transport von Gruppen oder Material sicher ans Ziel kommen, bieten wir euch ein Fahrsicherheitstraining an.

Es bietet die Möglichkeit zu lernen, Gefahren rechtzeitig zu erkennen, sie durch vorausschauende Fahrweise zu vermeiden und durch eine verbesserte Fahrzeugbeherrschung zu bewältigen. Ihr lernt z.B. verschiedene Bremstechniken und Ausweichen bei Hindernissen. Teilnehmen könnt ihr am besten mit einem Fahrzeug eures Jugendverbandes oder eurer Gemeinde. Wichtig ist, dass das Auto als Pkw eingestuft ist. Als Pkw zählen auch die meisten Kleinbusse. Zudem muss das Fahrzeug vollgetankt und voll verkehrstauglich sein. Beifahrer sind nicht erlaubt. In Kooperation mit den Verkehrskadetten und der Verkehrswacht Düsseldorf

So, 30.9.2018, 9 – 17 Uhr | Ort: FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg | Teilnahme 15 € inkl. Mittagessen und Versicherung, Juleica-Besitzer 10 € | Anmeldung bis zum 21.9.2018 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail.

Jugendring Düsseldorf
Katja von Rüsten
Tel. 0211 – 89 220 31
katja.von.ruesten@jugendring-duesseldorf.de