MUSIK AUS DER KISTE – WIR BAUEN EINE CAJON

 

Die Cajon, ursprünglich Transportkisten aus Holz die von Sklaven zweckentfremdet zum Musizieren genutzt wurden – hat sich zu einem beliebten und wandelbaren Perkussionsinstrument entwickelt.

Beliebt ist die Cajon vor allem durch die vergleichsweise geringen Kosten, das 
robuste Äußere und die einfache Handhabe, die jeden zum Spielen und Ausprobieren einlädt. Bei diesem Workshop wollen wir gemeinsam Cajons anfertigen. Hierzu liegen für alle Teilnehmenden hochwertige Bausätze bereit, die darauf warten, verschraubt, geleimt, gestaltet und natürlich direkt ausprobiert zu werden. Handwerkliches Geschick und musikalisches Talent sind nicht zwingend erforderlich. Im Anschluss darf natürlich jeder sein  zusammengebautes Schlaginstrument mit nach Hause nehmen. Eure selbstgebauten Cajons könnt ihr perfekt für Gruppenstunden, Fahrten und das gemeinsame Musikmachen nutzen. Die Kosten für die Bausätze werden anteilig übernommen, sodass ihr für wenig Geld ein tolles Instrument in den Händen halten dürft.

Do, 7.3.2019, 18:30 – ca. 21:30 Uhr | Ort: Jugendpastorales Zentrum
– die botschaft, Schloßufer 3, 40213 Düsseldorf | Teilnahme 25€,
Juleica-Besitzer 15€ | Anmeldung bis 18.2.2019 per Mail

BDKJ Düsseldorf
Tim Noetzel
Tel. 0211 – 566 54 30
tim.noetzel[at]bdkjdus.de