VON AUFSICHTSPFLICHT BIS HAFTUNG – DAS MUSST DU WISSEN

 

Darf ich allein mit meiner Jugendgruppe schwimmen gehen? Wie muss ich reagieren, wenn ich meine Gruppenmitglieder beim Sex erwische? Und was ist, wenn daraus ein Kind entsteht? Hafte ich für Schäden, die ein Teilnehmer verursacht hat? Wann muss eine Party zu Ende sein? Was kann ich tun, um mich generell rechtlich abzusichern? Diese und viele andere Fragen sollen an diesem Abend geklärt werden.

Nach einer Einführung in die Themen Jugendschutz, Aufsichtspflicht und Haftung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit mit vielen Praxisbeispielen hast du die Möglichkeit, deine rechtlichen Fragen in diesem Bereich anzubringen. Die Schulung ist eine rechtliche Grundlageneinführung für Jugendgruppenleiter auf Ferienfahrten, in festen Jugendgruppen, aber auch für Honorarkräfte der Düsselferien.

Mi, 22.5.2019, 18 – 21 Uhr | Ort: Haus der Jugend, Lacombletstr. 10, 40239 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldungen bis 15.5.2019 per Mail

Jugendring Düsseldorf
Katja von Rüsten
Tel. 0211 – 89 220 31
katja.von.ruesten@
jugendring-duesseldorf.de