KINDER- UND JUGENDSCHUTZ IM ALLTAG – PRÄVENTION UND VERNETZUNG IN DÜSSELDORF

 

Für Kinder und Jugendliche sollte seelische und körperliche

Unversehrtheit selbstverständlich sein. Doch auch in unserer

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kann es passieren, dass wir von körperlicher, seelischer oder auch sexualisierter Gewalt an Kindern erfahren oder sie sogar selbst aufdecken.

Wie reagiere ich in einer solchen Situation? Wo kann ich mir Hilfe holen? Wie arbeiten die Düsseldorfer Hilfseinrichtungen und wer sind die richtigen Ansprechpartner? Welche präventiven Möglichkeiten habe ich, damit es
gar nicht erst dazu kommt? Wie der Schutz von Kindern und Jugendlichen im Alltag gelingen kann, soll an diesem Abend in vielen verschiedenen Foren und Workshops besprochen werden.

Dieser Fachtag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des
Arbeitskreis Kinderschutz.

Mi, 25.9.2019, 17:30 – 21:30 Uhr | Ort: Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr.
9, 40474 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung bis
13.9.2019 an: anmeldung.sozialedienste@duesseldorf.de

Das Programm zur Veranstaltung und weitere Infos gibt’s bei

Jugendring Düsseldorf
Sonja Schüßler
Tel. 0211 – 89 220 31
sonja.schuessler@jugendring-duesseldorf.de